Neeracherried (21 Fotos)

 

Das Neeracherried ist mit einer Fläche von gut 100 ha eines der grössten Flachmoore der Schweiz. Es liegt im Bereich der weiträumigen Moränenlandschaft des unteren Glattals und bildet den Rest eines einst mehrere Quadratkilometer grossen Riedgebiets.

 

Klosterinsel Rheinau (28 Fotos)

 

Das Kloster Rheinau ist eine ehemalige Benediktinerabtei auf der Rheininsel. Es wurde ca 778 gegründet und 1862 aufgehoben. von 1867-2000 war in den Klostergebäuden eine psychiatrische Klinik untergebracht.

 

 


 Klöntal (43 Fotos)

 

Im Westen von Glarus schmiegt sich der Klöntalersee in die Landschaft des Klöntals. 

Der See  liegt auf einer Höhe von  848 m. ü. M. , ist 5 km lang und hat eine Fläche von 3,3 km2.

Vom Klöntal führt der Pragelpass bis in schweizerische Muotathal.

 

Sargans (2 Fotos)

 

Die Burg Sargans wurde 1282 erstmals urkundlich erwähnt.

Von schroffen Felsen umgeben, nutzten die Bauherren die strategisch gute Lage mit dem Gonzen im Rücken und dem Blick auf sämtliche möglichen Angriffswege.